Open Banking Whitepaper

Open Banking: Game Changer mit großer Zukunft!

Wie Banken und FinTechs ein globales Banking-Ökosystem bauen, das zum Wegbereiter des digitalen Lifestyles wird!

Jetzt das kostenlose Whitepaper zu Open Banking herunterladen! Wie die FinTecSystems GmbH Daten verarbeitet, entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

WAS SIE IM OPEN BANKING WHITEPAPER LERNEN

pois
Status Quo
Welche Bedeutung Open Banking schon heute für die globale Finanzwelt hat und wie Schritt für Schritt das Banking-Ökosystem der Zukunft heranwächst.
torque
Wichtiger Baustein
Warum Open Banking nicht nur ein Thema für Banken ist und wieso es ein wichtiger Baustein für ein vollständig integriertes digitales Kundenerlebnis ist.
Ueberblick
Ausblick
Welche strategischen Entwicklungsperspektiven sich für Banken, FinTechs und andere Marktplayer durch Open Banking eröffnen.
photo
Positionierung
Weshalb für alle Beteiligten jetzt die Zeit gekommen ist, die Weichenstellungen für ihre Positionierung im Banking-Ökosystem der Zukunft zu stellen.

OPEN BANKING PLATTFORM VON FINTECSYSTEMS

Die Open Banking Plattform von FinTecSystems ermöglicht Ihnen via Banking-API den universellen Zugriff auf die Bankkonten Ihrer Konsumenten. Zahlreiche FinTechs, Banken und Finanzdienstleister vertrauen bereits auf die Lösung von FinTecSytsems. 

Mehr erfahren

STIMMEN IM OPEN BANKING WHITEPAPER

Für Banken bringt Open Banking große Herausforderungen und Entscheidungen mit sich. Welche Rolle wollen sie im Ökosystem der Zukunft einnehmen? Wie sehen sinnvolle Innovationspartnerschaften mit FinTechs aus? Wie gehen Banken mit der wachsenden Dominanz der BigTechs um? Mit diesem Whitepaper greifen wir diese Fragen auf und versuchen, Orientierung zu geben. Wir helfen, die Treiber hinter dem Open Banking-Trend zu verstehen und diskutieren strategische Weichenstellungen für das Banking der Zukunft.

Ich wünsche Ihnen eine spannende und inspirierende Lektüre!

Dirk Rudolf Geschäftsführer FinTecSystems

"In der Branche diskutieren wir die Öffnung der Bankenwelt für Drittanbieter seit einem Jahrzehnt, auch wenn der Begriff Open Banking noch nicht ganz so alt ist. Erste Versuche gab es 2012, die allerdings von den europäischen Wettbewerbshütern abgebrochen wurden, da diese sich zu sehr mit den Banken und zu wenig mit dem Wettbewerbsgedanken, der durch Open Banking ja eigentlich gefördert werden soll, beschäftigt haben. Heute ist Open Banking tatsächlich ein weltweit verbreiteter Begriff, der in Europa vor allem durch PSD2 sehr prominent wurde."

Das ganze Interview lesen Sie im Whitepaper!

Ralf Ohlhausen Branchenexperte

Bekannt aus

Bankmagazin_Logo
Handelsblatt_Logo
IT_Finanzmagazin
BankingClub_Logo
BetweenTheTowers_Frankfurt_Logo
Gruenderszene_logo